Wanderer willkommen!

Für Gäste ausgesuchte Wanderungen

Verantwortlich: FWV-Wanderwart  Lothar Neumeister - Tel. 09288 8207 - E-Mail: lothar.neumeister@web.de

Strecke ca. 9 bis 11 km   -   Kosten: 1,00 €

Festes Schuhwerk und Kleidung der Witterung entsprechend erforderlich

Die geführten Wanderungen sind immer mit einer gemütlichen Einkehr verbunden



Dienstag und Donnerstag um 13:15 Uhr

Treffpunkt: Eingang Therme Bad Steben

Samstag um 13:00 Uhr

Treffpunkt: Bahnhof Bad Steben


Herzliche Einladung an alle wanderfreudigen Gäste und Reha-Patientinnen/-Patienten   -   Wir freuen uns auf Ihr Kommen !

Wandern ist gesund - das ist kein Geheimnis

Wandern macht viel Spaß - auch kein Geheimnis

Und jetzt die Schlagzeile: "Wandern macht glücklich"


- - - - -


Zur Zeit Winter-Wander-Pause!


Wir bedanken uns bei allen Gästen, die in in 2017 an unseren Wanderungen teilgenommen und dabei hoffentlich viel Freude in der wunderschönen Natur erlebt haben!

 

- - - - -

Vorschau:
Do. 28.12.2017:   Fackelwanderung

Treffpunkt 16:30 Uhr am Eingang Therme Bad Steben. Ca. 9 Kilometer, Fackel 2,00 €     -     Einkehr mit herzhaften Brotzeiten und musikalischer Umrahmung.     -     Geringe Gebühr für die Rückfahrt mit dem Bus.


- - - - -


Rückschau:

2010:   50 Jahre Kurgast-Wanderungen

In der über 112-jährigen Vereinstätigkeit des Frankenwaldvereins, Ortsgruppe Bad Steben nehmen die Kurgast-Wanderungen seit 1960 einen festen Platz ein. Allein die im Jahr 2009 registrierte Teilnehmerzahl von rund 4.000 stellt die Beliebtheit dieser geführten Wanderungen deutlich unter Beweis. Häufig nehmen Gäste nicht nur aus allen Teilen Deutschlands, sondern auch aus den Niederlanden, Frankreich und der Schweiz zum wiederholten Male sehr gerne an diesen Wanderungen teil. Sie genießen die wunderschönen Feld-, Wald- und Wiesenstrecken mit ihren ständig wechselnden neuen Eindrücken und Ausblicken rund um Bad Steben.

Zu der Jubiläums-Wanderung am Samstag, 23. Oktober 2010 waren alle wanderfreudigen Gäste herzlich eingeladen. Unterwegs gab es für alle eine kleine "hochprozentige" Überraschung. Die anschließende Einkehr mit duftendem Kaffee und leckerem Kuchen vom Büffet fand bei musikalischer Umrahmung im Prinzregent-Luitpold-Saal (Therme) statt.